Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Prof. Dr. Christian Oberländer

Telefon: (0345) 55-24337
Telefon: (0345) 55-24341
(Sekretariat)
Telefax: (0345) 55-27403

Raum 8
Luisenstraße 2
06108 Halle (Saale)

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Philosophische Fakultät I:
Sozialwissenschaften und historische Kulturwissenschaften
Institut für Politikwissenschaft und Japanologie
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

HANIEL Hochschulkooperation MLU/Keio Universität

Partnerschaft mit der Keio Universität

Die Hochschulpartnerschaft zwischen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Keio-Universität    in Tokyo, der privaten Spitzen- Universität Japans, wurde im März 2008 geschlossen. Die HANIEL-Stiftung    konnte auf Initiative von Prof. Dr. Christian Oberländer dafür gewonnen werden, diese Partnerschaft und das mit ihr verbundene internationale Ausbildungsprogramm zu unterstützen. Dadurch stehen Fördermittel und Stipendien sowohl für die Ausbildung und den Austausch von Studierenden als auch für die Pflege der wissenschaftlichen Beziehungen zwischen der MLU und der Keio-Universität    zur Verfügung.

Seit Frühjahr 2015 unterstützt die Haniel Stiftung das Japan- Stipendienprogramm   , das seit 2010 in Kooperation mit der Studienstiftung des deutschen Volkes durchgeführt wird. Das Programm ermöglicht jährlich fünf Studierenden die Teilnahme  am zweijährigen Doppel-Master-Studium, das nicht nur zum Erwerb  hervorragender Kenntnisse der japanischen Sprache und Kultur, sondern  auch eines deutschen und eines japanischen Master-Abschlusses führt.

Informationen zu den einzelnen Förderprogrammen finden Sie im linken Menü.

Einige Online-Artikel, die die durch HANIEL geförderte Kooperation zum Thema haben, finden Sie hier:

Zum Seitenanfang